Home

 Produkte

 Download

 Shop

 Partner

 F.A.Q.

 Freeware

 Public Mail 2 Contact

 Public CAR

 Public Fix Profile

 Public Calendar C.

 DocMessageClass

 Utilities

 Presse/Links

 Hall of Fame

 Impressum

 Copyright

Innovationspreisträger 2008 bei der "initiative Mittelstand": Public Fax für Outlook

  
Doc Message Class für Outlook®

a.) Wie kann man mit wenig Aufwand ein Outlook Formular anpassen und veröffentlichen?

b.) Wie kann man nach dem Ändern des Outlook Formulars die bestehenden Einträge mit dem neuen Outlook Formular aktualisieren?

Die Antwort auf die erste Frage liefert diese Seite, unter anderem mit guten Tipps und Tricks zum Thema Outlook Formulare: http://www.outlook-net.de/8.htm

Die Antwort auf die zweite Frage liefert das Programm DocMessageClass für Outlook. DocMessageClass ändert die Nachrichtenklasse von bestehenden Einträgen in Microsoft Outlook.

DocMessageClass ändert die Nachrichtenklasse von Einträgen in Microsoft Outlook

Unterstützt alle Outlook Verionen:
Outlook 97
Outlook 98
Outlook 2000
Outlook 2002 (XP)
Outlook 2003
Outlook 2007

Funktioniert natürlich auch mit einem Microsoft Exchange Server:
Exchange Server 5.5
Exchange Server 2000
Exchange Server 2003
Exchange Server 2007


Die Änderung der Message Class für bestehende Outlook Formulare ist nötig um die bestehenden alten Outlook Formulare in das neue Formular zu konvertieren. Da Outlook diese Funktion oder Konvertierung als Standardfunktion nicht anbietet, haben wir DocMessageClass als Freeware Addon für Outlook entwickelt.

Wer braucht sowas?

Alle, die in Outlook selbst erstellte Formulare verwenden.

Erstellt man z.B. ein eigenes Formular für Kontakte und veröffentlicht dies in einem Ordner, so öffnen sich nur Kontakte, die nach diesem Zeitpunkt in dem Ordner angelegt wurden mit dem neuen Formular. Ältere Kontakte öffnen sich leider noch immer mit dem Standardformular. Um genau diese älteren Einträge geht es hier.

Wie funktioniert DocMessageClass?

Um auch die älteren Einträge mit dem neuen Formular anzuzeigen, muss die Nachrichtenklasse dieser Einträge geändert werden. Wechseln Sie in DocMessageClass in den entsprechenden Outlook-Ordner in der Ordnerliste (Ordner mit selbstdefinierten Formularen sind mit einem grünen Zeichen markiert). Wählen Sie nun eine oder mehrere Quell-Nachrichtenklassen sowie die Ziel-Nachrichtenklasse.

Nach einem Klick auf den Button "Nachrichtenklasse ändern" wird allen Einträgen des Ordners, welche die Quell-Nachrichtenklasse besitzen, die Ziel-Nachrichtenklasse zugeordnet.

Was bedeutet die Option "Icons zurücksetzen"?

Einträge, die mit einer Standard-Nachrichtenklasse erstellt wurden, behalten auch nach Änderung der Nachrichtenklasse ihr ursprüngliches Icon in der Outlook-Ansicht. Die Option "Icons zurücksetzen" löscht diese Zuordnung, so daß die Einträge mit dem neuen Icon des Formulars angezeigt werden können.

Darf ich DocMessageClass an andere weitergeben?

Ja. Es darf aber nicht verändert werden und es darf kein Geld verlangt werden.

Das Programm wird durch SDMD GmbH kostenlos zur Verfügung gestellt. Wir möchten Sie bitten entsprechende Hinweise auf Ihren Webseiten so anzugeben. Es entstehen Ihnen hierdurch keine Rechte. Es ist kein Support möglich.


Weitere Seiten mit Tips und Tricks zur Outlook Formular Entwicklung:

Die Seite für Microsoft Outlook 2002:
Entwickeln von Lösungen für Outlook 2002

DIE Exchange Seite von Frank Carius:
http://www.msexchangefaq.de/code/olkforms.htm

DIE englische Seite von Sue Mosher, wenn es um Entwicklungen für Outlook geht:
http://www.outlookcode.com/d/forms.htm



Download DocMessageClass


Kontakt/Support: Für alle weiteren Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung:

info@publicshareware.de

Hinweis: Freeware wird von uns technisch nicht supportet.



Microsoft und das Office Logo sind eingetragene Markenzeichen der Microsoft Corporation in den USA und/oder in anderen Ländern. Alle anderen Produktnamen sind Warenzeichen der eingetragenen Besitzer.