Home

 Produkte

 Public ShareFolder

 Public WEB PST

 Public Fax

 Public SyncTool

 Public Reminder

 Public Duplicate E.

 Public Categories

 Sync PDA

 Download

 Shop

 Partner

 Forum

 F.A.Q.

 Freeware

 Presse/Links

 Hall of Fame

 Addons

 Impressum

 Copyright

Innovationspreisträger 2008 bei der "initiative Mittelstand": Public Fax für Outlook

  
Beschreibung Preisliste Download FAQ Registrierung Statistik
Outlook im Netzwerk ohne Exchange (auch mit Outlook 2016, 32-Bit)
Vergrößerte Darstellung Individuelle Rechte für jeden Benutzerer idividuell einstellbar. Ein höchst mögliches Maß an Sicherheit.
Sichern Sie Ordner oder Inhalte vor dem Löschen oder Verschieben. Wählen Sie gleichzeitig mehrere Benutzer aus.
Eine Konsole für alle Funktionen mit unterschiedlichen Farben für unterschiedliche Rechte.
Administrierbar auch als Dienst, somit volle Zugriffsmöglichkeit während des laufenden Betriebs.
Auf Terminalserver lauffähig, wenn Sie den PSF Server als Dienst installieren. Eine Anleitung hierzu finden Sie in unseren FAQ´s.
Das bestehende Outlook® Netzwerk muss nicht geändert werden
Als Basis dient eine im Netzwerk gemeinsam genutzte Outlook® Datendatei (PST). Ein lokales Outlook® wird für das Netzwerk freigegeben, somit ist der gemeinsame Zugriff auf eine Outlook® PST Datei möglich. Alle "Persönlichen Ordner", sowie Ihre Netzstruktur bleibt dabei unberührt.
Kontakte, Termine, Aufgaben oder Posteingang, ein zentraler unternehmensweiter Zugriff auf alle Outlook® Ordner ist mit diesem Programm lesend und schreibend möglich.
Jeder Mitarbeiter kann sehen wer wann welchen Termin hat oder wer mit welcher Aufgabe beschäftigt ist. Sie haben auf dieses zentrale Outlook® alle Funktionalitäten wie in einem "Persönlichen Ordner". Schreibrechte, Leserechte oder Regelassistent. Alle Standardfunktionen bleiben auch in dem "Öffentlichen Ordner" erhalten. Alle Mitarbeiter können die gleichen Kontakte nutzen.
Teamarbeit als Groupware hat einen Namen: Public ShareFolder
Das schreibt die Presse
  "...für kleine Systeme ohne eigenen IT-Support ist Public ShareFolder eine hervorragende Lösung.
Die erste unabhängige Bewertung und gleich ein voller Erfolg. Public ShareFolder erhält von ZDNet 8.5 Punkte von maximal 10 erhältlichen und ist damit ausgezeichnet worden mit der "Empfehlung der Redaktion".
"Diese Auszeichnung bedeutet, dass ein Produkt in seiner Kategorie das beste ist, an dem sich alle Konkurrenz-Produkte messen müssen"
Link zum Review: ZDNnet.de Produkte und Tests
Nutzen für Ihr Unternehmen
  • Public ShareFolder integriert sich nahtlos für alle Outlook®-Anwender.
  • Public ShareFolder erlaubt Rechtevergabe, jeder sieht nur das, was er soll.
  • Public ShareFolder aktualisiert alle Daten unternehmensweit.
  • Public ShareFolder ermöglicht zentrale Kontaktverwaltung.
  • Public ShareFolder ermöglicht zentrale Terminverwaltung.
  • Public ShareFolder ermöglicht den zentralen Maileingang.
  • Public ShareFolder ist beliebig skalierbar.
  • Public ShareFolder ist leicht administrierbar.
  • Public ShareFolder reduziert Bearbeitungszeit und Kosten.
  • Public ShareFolder basiert auf allen aktuellen Microsoft® Systemen.
  • Public ShareFolder bietet optimalen Investitionsschutz.
  
Vorteile für die Anwender
  • Public ShareFolder lokaler Zugriff auf globale Daten
  • Public ShareFolder erlaubt den Zugriff auch von Unterwegs über DFÜ-Zugriff oder VPN
  • Public ShareFolder Netzwerk ohne Lernaufwand.
  • Public ShareFolder ermöglicht die Synchronisation von Palm/PDA/XDA auch mit den "Öffentlichen Ordnern" über Zusatzsoftware wie LookOut oder XTNDConnect PC.
  • Public ShareFolder ermöglicht zentral eingehende Faxe z.B. mit AVM KEN DSL
  • Public ShareFolder ist der gemeinsame Teamordner zusätzlich zum geschützten "Persönlichen Ordner"
  • Public ShareFolder ist zentraler Posteingang für gemeinsame Emailadressen, lokaler Posteingang für persönliche Emailadressen.
Vorzüge von Public ShareFolder:
  • keine Beschränkung hinsichtlich der angebundenen Userzahl
  • Administrierbar auch als Dienst
  • serverbasierende Lizenznummern
  • gleichzeitige Auswahl mehrer User bei der Rechtevergabe
  • Rechtevergabe getrennt für Inhalte und für Ordner
  • Berücksichtung der DCOM Sicherheitseinstellungen für Microsoft®-Netzwerke
  • Deinstallationsroutine zur vollständigen Entfernung des Programms
  • modulare Programmentwicklung getrennt von der Administrationsoberfläche
  • DCOM basierende und somit Standard Microsoft® basierende Lösung
Preisliste/Lizenzen:
Die Lizenzen basieren auf der Anzahl der Verbindungen der Clients zu den öffentlichen PST Dateien. Für jede Verbindung Benutzer/Computer wird eine Lizenz benötigt.

Eine detaillierte Preisliste finden Sie hier: Preisliste

Gegenüberstellung der Betriebskosten
Ø Kosten pro User in € Lotus Notes® Exchange® Public ShareFolder
Kaufpreis 155,24 157,87 (Ø) 72,34
Wartung 31,31 34,81 9,15
Installation und Konfiguration 19,09 43,78 9,57
Administration 98,98 27,17 14,15
Ausfallzeiten 22,05 74,17 -
Schulung im ersten Jahr 1,48 0,74 -
Schulung in den Folgejahren 0,82 0,45 -
Gesamtbetriebskosten erstes Jahr 296,84 303,73 105,21
Ø Gesamtbetriebskosten 3 Jahre 234,94 231,84 105,21
* 1 * 1 * 1 * 2

*1 Quelle: The Radiacati Group *2 Quelle: Public ShareFolder (SDMD-GmbH)
Der Tabelle liegen die Berechnungen in US-Dollar zugrunde (mit 1 € = 1,0638 US$)

Die Kosten der Betriebswartung im Bereich "Wartung und Administration" beziehen sich ausschließlich auf die Kosten Ihrer Zeit, die Sie für Administration oder Installation von "Updates" benötigen. Denn auch Ihre Zeit kostet Geld.

Es entstehen keinerlei zusätzliche "Updatekosten" oder jährliche Gebühren. Die Lizenz von Public ShareFolder läuft niemals ab.

Kontakt und Support: Für alle weiteren Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.
SDMD GmbH, 21079 Hamburg - support@publicshareware.de


Public ShareFolder unterstützt alle aktuellen Release Versionen von Microsoft Windows und Microsoft Office, außer Outlook x64. Microsoft selbst empfiehlt wegen vieler Inkompatibilitäten der 64-Bit Version die 32-Bit Version von Outlook zu verwenden.
Microsoft Beta Versionen werden von uns getestet, aber es besteht kein Anspruch auf Support von Microsoft Beta Versionen.

Microsoft und das Office Logo sind eingetragene Markenzeichen der Microsoft Corporation in den USA und/oder in anderen Ländern. Alle anderen Produktnamen sind Warenzeichen der eingetragenen Besitzer.

Erinnerungsfunktion
Wie bekomme ich meine Erinnerungen aus "Öffentlichen Ordnern"
öffnen... PSFTIP-01
PALM/PDA/XDA
Wie kann ich die "Öffentlichen Ordner" direkt mit meinem PALM/PDA/XDA synchronisieren?
öffnen... PSFTIP-02
Namensänderung
Wie kann ich den Namen für die "Öffentlichen Ordner auf "Public ShareFolder" ändern.
öffnen... PSFTIP-03
Löschen des Persönlichen Ordners
Warum kann ich meinen "Persönlichen Ordner nicht löschen?
öffnen... PSFTIP-04
Ordner ausblenden
Kann ich einzelne Ordner im "Offentlichen Ordner ausblenden?
öffnen... PSFTIP-05
Zusätzliche PST Dateien
Kann ich mit Public ShareFolder auch mehrere PST Datein gemeinsam nutzen?
öffnen... PSFTIP-06
PSF und IMO Modus
Warum kann ich PSF und Outlook® 98/2000 nicht im IMO Modus benutzen?
öffnen... PSFTIP-07
2 GB Grenze
Ich habe 10 User, mit ca. 400 MB pro Arbeitsplatz. Ist das nicht ein Problem bei max. 2 GB für die zentrale PST?
öffnen... PSFTIP-08
Zentrale Mailversand
Wie kann ich über die "Öffentlichen Ordner Emails versenden?
öffnen... PSFTIP-09
Synchronisation
Kann ich mit Public ShareFolder auch Notebooks synchronisieren?
öffnen... PSFTIP-10
Regelassistent
Funktioniert der Regelassistent von Outlook in "Öffentlichen Ordnern"?
öffnen... PSFTIP-11
Makros
Ich habe benutzerdefinierte Outlook Formulare. Funktionieren die auch in "Öffentlichen Ordner"?
öffnen... PSFTIP-12
Preise
Warum ist Public ShareFolder eigentlich keine Freeware?
öffnen... PSFTIP-13